Echtzeit-wandern

Wandern in der Wanderregion Lavanttal!

Sind ihre Wanderschuhe schon griffbereit, der Rucksack gepackt, Wanderstöcke startklar, das Fernglas geputzt und der Blick in Richtung Alm gerichtet - dann sollten Sie los marschieren. Bei uns sind viele Wanderrouten markiert, die immer ans Ziel führen egal wo dieses liegt. Man setzt sich am Vorabend gemeinsam mit den Lieben hin und bespricht was man am nächsten Tag erleben möchte und wie weit bzw. anstrengend es sein sollte. „Jeder genossene Moment, ist ein gelebter Moment.“

Echtzeit-radl’n

Erleben Sie bei uns Erholung und Entspannung pur.

Der Lavantradweg ist der ideale Radweg um einmal gemütlich und entspannt auf dem Rad die Gegend zu erkunden. Dafür muss man kein Profi sein, ein wenig Ausdauer und das Gespür an der richtigen Stellen eine Pause einzulegen reichen vollkommen aus.

Idyllisch kann man auf gepflegten Wegen, der Lavant entlang radeln, Kilometer für Kilometer das ganze Tal entlang, flach und ohne größere Anstrengung. Immer wieder eine Pause, vielleicht auf einer der zahlreichen Bänke gemütlich in der Sonne sitzen, sich erholen und die Gegend auf sich wirken lassen. „Der Weg ist das Ziel“

Der Winter in der Echtzeit!

Abseits vom Trubel der Schipisten kann man in der Auszeit die stille und romantische Seite des Lavanttals entdecken, viel frische Luft tanken und die Natur auf sich wirken lassen.

Was gibt es schöneres als im knirschenden Schnee zu spazieren, die glitzernden Eiskristalle zu bewundern oder in einen traditionellen Gasthof zu verweilen. Gönnen Sie sich diese Pause vom Alltag, machen Sie Rast in der Auszeit und erleben Sie die bezaubernde Winterkulisse der Region, eingehüllt in der weißen Pracht.

Es gibt so viel zu entdecken auf den geräumten Winterwegen, so viel frische kristallklare Luft zu tanken, sodass jeder Schritt zu einem Genuss für Körper, Geist und Seele wird.

 

Schiurlaub am Klippitztörl!

In ca. 23 min sind sie auf der Skipiste.

Bestens präparierte, sonnige Skipisten in allen Schwierigkeitsgraden und modernste Liftanlagen erwarten die Schifahrer am Klippitztörl. Die Skipisten versprechen puren Genuss inmitten der herrlichen Bergwelt.

Aufgrund der südlichen Gunstlage erhält das Klippitztörl bei einem Adriatief sehr viel Neuschnee und gilt daher auch als äußerst schneesicher.

Von Anfang Dezember bis Mitte März ist es möglich bei uns Ski zu fahren. Sollte Frau Holle einmal nicht so fleißig sein, werden die Pisten fast zu 100 % beschneit.

Weitere Echtzeit-Aktivitäten

Wandern:
Abseits der Touristenströme finden Sie rund um Wolfsberg ein vielseitiges Wanderangebot.
Die weite Landschaft der Saualpe, Koralpe und das Klippitztörl geben Ihnen täglich
viele Möglichkeiten bei Spaziergängen und Wanderungen die Umgebung zu erkunden.

Rodeln:
Am Klippitztörl ist wohl die spektakulärste Sommerrodelbahn Kärntens zu finden.
Auf der 1.400 Meter langen Strecke können Sie mit einem Topspeed von 10m/sec durch
18 Hochgeschwindigkeits-Kurven talwärts sausen.

Reiten:
Nahe gelegen befindet sich der Reiterhof Stückler in St. Margarethen, der einen Ausflug wert ist.
Dort finden sieneben einer Turnierreithalle, einem großen Freigelände bis hin zum Westernparcour alles.
Anfänger aber auch Fortgeschrittene können sich dort dem Reitsport voll und ganz hingeben.

Baden:
Das Stadionbad Wolfsberg mit der 70 m langen Wasserrutsche sorgt für den grössten Rutschspass im Lavanttal. Weiters bietet der St. Andräer See ein unvergesslichen Badeerlebnis für die ganze Familie.

Golfen:
In unmittelbarer Nähe von St. Magerethen liegt der familiäre und gepflegte Golfplatz mit einer 9-Loch-Kurs-Anlage, der ideal für Golfeinsteiger ist.

Skifahren:
Die Skigebiete Klippiztörl und Koralpe bieten ein umfangreiches Wintersportprogramm, ob Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Rodeln oder einfach nur relaxen.

 

Kultur:

Schloss Wolfsberg, Lavantmuseum, Heinrich Harrer Museum, Tropfsteinhöhlen Obir, Stift St. Paul,...

 

Weitere Freizeitangebote im Winter: Rodeln, Eislaufen, Schneeschuh wandern, Touren gehen, Eisstock schießen, Thermalbad,...

 

Weitere Freizeitangebote im Sommer: Geocaching, Pilze suchen und Beeren sammeln, Hochseilgarten, Mountain biken, Floßfahrt auf der Drau, Flugplatz St. Marein, Paragleiten auf der Koralpe,...