Mit viel Kreativität und Herzensfreude zweier Jungbäuerinnen/-bauern und unter Mithilfe des Naturkünstlers Hermann Grantner entstand ein einzigartiger Auszeitkraftpfad mit Quellen, Brunnen, Holzfiguren/-skulpturen, Kneipppfad, Fitnessparcours, Steinspirale,  Waldliegen und vielem mehr.

 
Bezugnehmend auf die vier Elemente (Erde, Wasser, Luft und Feuer) ist der Pfad ein außergewöhnlicher Kraftplatz und Ausflugsziel im Lavanttall, an dem es gelingt, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.


Der Auszeitkraftpfad liegt ca. 10 Autominuten von Wolfsberg entfernt und befindet sich in Privatbesitz.